Nachdem Udo im letzten Programm den kompletten Hamlet im Alleingang gespielt hat sowie das Gesamtwerk der Augsburger Puppenkiste - was bleibt da noch übrig an Weltliteratur?

 

In "Bis einer heult!" gehen Helge und das Udo deshalb aufs Ganze! Sie spielen die komplette Nibelungen Sage in Versmaß und Reimschema nach und schrecken auch vor der größten Erzählung des Abendlandes nicht zurück: der Weihnachtsgeschichte!

 

Helge & das Udo

Bis einer heult!

                             

Sonntag,

11. 12.2016

                18:00 Uhr

 

VVK: 22 €

AK: 25 €

 

 

Ihr großangelegtes Laien-krippenspiel ist Jahreszeiten übergreifendes Welttheater der Extraklasse und fast so wertvoll wie ihre Interpretation der Biene Maja! Überboten höchstens noch von ihren improvisierten Szenen, die sie zu Vorschlägen aus dem Publikum aus dem Stegreif spielen.

... und das sagt die Presse dazu:

»Tatsächlich hat das Publikum Tränen in den Augen – vor Lachen.« Stuttgarter Zeitung

 

»Der helle Wahnsinn: zwei Comedians locken einander aus der Reserve.« Schwäbisches Tagblatt

 

»Von bemerkenswerter Profes-sionalität zeugt die unglaubliche Wandlungsfähigkeit der Künstler.« Stuttgarter Zeitung

 

»Vielen Dank.« Schwäbisches Tagblatt

 

»Mit der Nachdruckkeule der Fernsehcomedians wird nicht zugehauen. Thun und Zepezauer pflegen eine feinere, subtilere Gangart.« Stuttgarter Zeitung