In ihren Kompositionen mischt Steffanie Lottermoser Jazz mit Pop und Funk zu einer groovenden Mischung, die sie live gemeinsam mit hervorragenden Musikern auf der Bühne präsentiert. Durch die Kombination aus Saxophon und Gesang hat sie hier eine eigene ganz persönliche musikalische Sprache gefunden.

     Steffanie Lottermoser

         "Paris Songbook"

  

   Donnerstag, 15.09.2016,

                 20 Uhr

VVK: 22 €

AK: 25 €

2013/14 erhielt sie durch einen Bayerischen Kunstförderpreis ein sechsmonatigen Stipendium für einen Aufenthalt an der „Cité Internationale des Arts“ in Paris. Durch dieses Stipendium entstanden verschiedene neue Projekte und Kooperationen, die auch nach Ende des Aufenthalts weiterbestehen.

 

Besetzung:

Stephanie Lottermoser - ts, voc, comp./arr.
Ferdinand Kirner - git
Jan Eschke - keys
Ludwig Klöckner - b
Christoph Buhse - dr